Folge mir über blog lovin’

Donnerstag, 8. November 2012

Dort oben leuchten die Sterne...

Am Anfang war das Bild vom Hund mit dem schwarzen Auge und den Schlappohren. Das diente als Vorlage für die Laterne Nummer eins. Dann folgten weitere Skizzen von Kind zwei und drei und alle Laternen wurden gemeinsam nach Vorlage fabriziert. Luftballon, Seidenpapier, Pappe, Watte, Farbsprays, Pergamentpapier, Schnur, Kleber und Scheren waren im Einsatz – jeden Tag wurde ein bisschen gewerkelt. Bis die Laternen schließlich fertig waren – noch bevor bei uns die Herbstferien begannen. Jetzt sind die Tage gezählt und die Erleuchtung naht.






Kommentare:

  1. Da wünsche ich ganz viel Spaß beim Laternenumzug mit diesen hübschen Laternen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. hach, toll. von kinder entworfene laternen sind sowieso die besten. der kleine pirat wünscht sich dieses jahr eine maus - wir sind aber noch dabei.

    AntwortenLöschen
  3. Schön, ich hab ihn geliebt als Kind, den Laternenumzug... genießt es! :)

    AntwortenLöschen
  4. Sind super geworden. Bei uns leuchten eine Eule vom Vorjahr, ein Totekopf und ein Schmetterling.
    Lieben Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das sind die schönsten laternen, die ich je gesehen habe!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie toll! Das waren noch tolle Zeiten damals, als man mit der Laterne rumgelaufen ist, gesungen hat und Süßigkeiten eingesammelt hat (hab von Kollegen gehört, das macht man hier gar nicht mit den Süßigkeiten?). :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Süßigkeiten kenn ich nur von Fasching :)

      Löschen
  7. Wow, die sind wirklich wunderschön! Da werden sicherlich drei mit stolz geschwellter Brust ihr Lichtlein vor sich hertragen. LG, A-L

    AntwortenLöschen
  8. Das ist so herzerweichend süßßßßßßß! Schönes Laternenfest!Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann mich da nur Roboti und da Höm anschließen: die schönsten Laternen, die ich je gesehen habe. Wir gehen heute auch Laternelaufen! Viel Spaß bei Eurem Laternenumzug! Liebe Grüße! Okka

    AntwortenLöschen
  10. ja, sie sind wirklich wunderwunderschön! ich erinnere mich auch noch gut ans laternelaufen mit meinen beiden, als sie klein waren. das war auch immer der abschlusswunsch für kindergeburtstage...schöne erinnerungen.
    herzlichst birgit-und in k. wirds auch schon wieder dunkel-ihr könntet also schon probelaufen...

    AntwortenLöschen
  11. wunderschönste exemplare! wünsch euch viel spaß! lg, mano

    AntwortenLöschen
  12. oh wie toll, wie toll, in-die-hände-klatsch, wie toll! die schönsten laternen ever! mir gefällt das kätzchen? am besten, viel spaß beim bewundern lassen :-) herzliche taunuswaldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen
  13. sehr, sehr schön!
    liebe grüße, katharina

    AntwortenLöschen
  14. die sind ja wirklich herzallerliebst.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!