Montag, 22. April 2013

Zu Gast bei... Trixi

Trixi ist 33 und arbeitet als Art Direktorin in einer Online-Agentur in Hamburg. Sie ist außerdem bekannt unter dem Namen „Frausieben“ – so heißt ihr Label, das sie vor eineinhalb Jahren gegründet hat. Angefangen hat alles mit selbst gemachten Ketten. Immer öfter wurde sie darauf angesprochen und wenig später folgte ein eigener Shop. Die neuesten Schmuckstücke im Shop sind die wunderschönen grafischen Kerzenständer, die Trixi aufwändig zuhause anfertigt. Nach 10 Jahren in St. Pauli leben Trixi und ihr Freund nun in einer rund 90 qm großen Wohnung in einem klassischen Rotklinkerhaus in Hamburg-Ottensen. Bühne frei für Trixi!








Dein Lieblingsort?
Der liebste Ort in der Wohnung ist unser selbstgebauter Esstisch, dort kann man an den Wochenenden wunderbar lange frühstücken (am besten mit offener Balkontür, wenn es warm ist), arbeiten oder mit Freunden zusammen essen. Außerhalb der Wohnung bin ich am liebsten irgendwo am Wasser, gern am Atlantik oder an der Nordsee, mit der Nase im Wind.

Deine Lieblingsfarbe?
Von klein auf mag ich die Farben im Spektrum des Wassers, besonders Petrol, Graublau und Mint.

Dein Lieblingsmaterial?
Holz, Baumwolle, Messing und Keramik.

Dein Lieblingsdesigner?
Da kann ich mich schwer festlegen. Ob Dieter Rams oder die Designer von Muuto, es sind immer jene, die etwas simples auf den Punkt geschaffen haben, ohne dabei den Spaß zu verlieren. Die Liebe zu ersterem wurde mir früh durch meine Eltern vermittelt und ich freue mich, den alten Braun Plattenspieler meiner Mutter seit einiger Zeit bei uns stehen zu haben. Kindheitserinnerungen plus Designliebe!

Dein Lieblingskünstler?
Ehrlich gesagt habe ich mich schon lange nicht mehr mit richtig „klassischen“ Künstlern beschäftigt. Lieber beobachte ich jene, die mir im Internet begegnen und deren Entwicklung ich ständig beobachten kann, wie z.B. Lisa Congdon oder Camilla Engman. Sehr gerne mag ich auch die Fotografien von Annie Leibovitz, Vivian Maier und William Eggleston.

Dein Lieblingsmöbelstück?
Ich habe generell ein Faible für Stühle und ich liebe alle, die wir besitzen. Viele haben eine Geschichte – sie kamen unter anderem von meinen Großeltern, einer ehemaligen Nachbarin, einem seltsamen Job vor vielen Jahren oder auch von lustigen Kleinanzeigen-Verkäufern zu uns. Sie wurden schon oft repariert oder aufgemöbelt, ein großes Hobby von uns.

Die nächste geplante Wohnanschaffung?
Momentan versuchen wir, nichts zu kaufen, sondern alles zu nutzen oder umzufunktionieren, was wir haben. Nach einem Jahr in unserer Wohnung sind wir zum Glück auch gerade bei einem ganz guten „fertigen“ Zustand angelangt. Trotzdem ist einiges noch provisorisch, so wie meine Materialecke im Arbeitszimmer oder unser Balkon. Richtige Pläne gibt es dafür aber noch nicht. 

Deine Lieblingsshops?
In Hamburg liebe ich Human Empire, Lys Vintage und Lokaldesign. Ich kaufe aber auch gern auf Flohmärkten, bei Ebay Kleinanzeigen, Etsy und DaWanda. Am liebsten hätte ich selbst einen Laden, in dem ich alle tollen Fundstücke zusammentragen könnte. Aber wer hätte das nicht.

Lieben Dank an Trixi für die Fotos und das Interview!

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Serie "zu gast bei"
    Von mir aus dürfte es gerne 20 Bilder 20 Fragen heissen!
    Eine ganz tolle Wohnung, samt Einrichtung!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Wohnung, tolle Einblicke - vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  3. oh! wunderschön ist es bei trixi - danke für diese tollen einblicke * lg julia

    AntwortenLöschen
  4. schönes hamburger heim, mit allem was dazu gehört! danke fürs interview + schöne grüße! wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Sowas von schön... aber keine Überraschung bei der tollen Frausieben.... Danke an euch beide! Und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, über Trixies Einblicke freue ich mich sehr. So wunderbar bei ihr.

    AntwortenLöschen
  7. ... ich reihe mich euphorisch ein. trixitoll!

    AntwortenLöschen
  8. !wow! im aRbeitszimmeR gibt es so unglaublich viel zu entdecken. eine entdeckungsReise mit frausieben. toll.
    meRci.

    AntwortenLöschen
  9. War ja klar, dass es bei Trixi nur schön sein kann :)!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Julia, vielen Dank, dass ich hier sein darf! Oder vielmehr, dass du bei mir zu Gast sein magst :) Lieben Dank auch für all die tollen Kommentare!

    AntwortenLöschen
  11. Sehr sehr schöne Wohnung, sofort würde ich als Dauergast einziehen. Der Mix zwischen Moderne und Vergangenheit ist genau meins, deswegen bin ich auch vollends begeistert !! Schöne Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  12. ganz fein!
    mir gefällt die hand
    (im vorletzten bild).

    . . .

    a.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!