Dienstag, 6. Mai 2014

KIND OF ART

»Als ich so alt war, konnte ich malen wie Raphael. 
Aber ich brauchte ein Leben lang um so zu malen wie die Kinder.« 
(Pablo Picasso, nachdem er eine Ausstellung mit Kinderzeichnungen besucht hatte) 

Weil Kinder Künstler sind, zeige immer dienstags ich ein Werk aus dem Hause philuko, wo die Mappen ziemlich prall gefüllt sind. Heutiges Werk meiner Wahl: Die grinsende Puppe aus Pappmaché mit dem Spaghettihaar, die Lu vor den Ferien mitbrachte.

+++ KIND OF ART – KINDERKUNST – Immer dienstags – Linksammlung hier +++

Zum Verlinken könnt ihr diesen Code verwenden (einfach kopieren und anstelle des roten Texts euren Link und die Bezeichnung einsetzen, dann ins Kommentarfeld einfügen): 
<a href=eure URL>euer Kunstwerk</a>

Den Button dürft ihr gerne verwenden, bitte verlinkt dann zu meinem Blog!



Kommentare:

  1. Bei uns geht es heute tierisch zu: Elias liebt alle afrikanischen Tiere, so auch die Giraffen, die er im Bild festgehalten hat.
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Ein gute Laune-Grinse-Puppe, schön... da fällt mir die Nana ein, die meine Tochter vor den Osterferien gemacht hat, dachte, es dürfen nur Bilder mitmachen... darf ich die nächste Woche mal zeigen?
    Eine so großartige Reihe und meine Minis freuen sich auch immer, wenn ich sie frage, ob ich eines ihrer Werke zeigen darf :-), heute ein "Konstruktionsplan" (bei uns dreht es sich zur Zeit einfach oft um Fahrzeuge...
    http://kebohoming.blogspot.it/2014/05/die-kebominis-haben-geplant-und.html
    Wünsche Dir einen schönen Tag und lg
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar dürfen auch dreidimensionale oder andere Werke der Kinder gerne dabei sein!! Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hallo Julia, schön, dass Du/ihr zurück seid. Und dann gleich mit so einem wunderbar gut gelauntem Wesen, das sich von mangelnder Haarfülle glücklicherweise nicht die Stimmung vermiesen lässt.Den ersten Schritt zur Kaschierung hat sie ja auch bereits gemacht: Strähnchen lassen feines Haar fülliger wirken, behaupten ja die Friseure. Und wenn die es nicht wissen, dann weiß ich auch nicht...
    Bei uns gibt es heute Lehrreiches aus der Welt der Monster: Das kleine Handbuch für große Monsterjäger Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Herzliche Grüße, martina

    AntwortenLöschen
  4. Heute reihe ich mich zum ersten Mal in deine tolle Sammlung ein. Mit einem Bild, das unsere Tochter gemalt hat und in dem sich bereits eine klare umwelpolitische Aussage verbirgt...

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Pappmaché! Lu's Puppe ist super - vor allem ihr süßer Gesichtsausdruck!
    Liebe Grüße
    www.diekleineamsel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass deine Blogpause zu Ende ist!!! Wir pausiere die Woche, aber ich schick dir den Link vom letzten Dienstag - Leona hat mit Löwenzahnblüten gemalt: http://wohnprojekt.blogspot.co.at/2014/04/kind-of-art-malen-mit-lowenzahn.html

    Der Kopf bringt einen wiedermal zum Schmunzeln! Gut gemacht, Lu! Bei uns kugelt irgendwo ein ähnliches Exemplar herum...

    Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich bin heute das erste Mal dabei! Eine schöne Aktion. Habe sie schon lange bewundert. Hier verschwinden irgendwann viele Bilder in der Versenkung obwohl sie so toll sind. Jetzt nicht mehr :-) hier ist eins davon: http://goeren-rabauken.blogspot.de/2014/05/kinderkunst.html
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!